Sommerliche Erbsensuppe
Rezepte

Sommerliche Erbsensuppe Rezept

Der Sommer ist die perfekte Jahreszeit für Suppen. Glaubst du nicht? Aus meiner Sicht muss es nicht immer der Winter sein, wo man zur Suppe greift. Es gibt so viele verschiedene Suppensorten, die man probieren kann, aber einer meiner Favoriten ist diese sommerliche Erbsensuppe.

Diese Suppe wird durch Sahne oder Creme fraiche besonders cremig. Befolge diese wenigen einfachen Schritte, um deine eigene Version zu erstellen:

Küchengeräte

  • Topf
  • Mixer
Sommerliche Erbsensuppe

Zutaten für die sommerliche Erbsensuppe

  • 1 Tüte gefrorene Erbsen (500g)
  • 3 Minzblätter
  • 100 g Sahne
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung sommerliche Erbsensuppe

  1. Erbsen im Topf in etwas Wasser köcheln lassen.
  2. Ein bisschen Wasser abgießen und die Erbsen in einem Mixer pürieren. Wenn du magst, kannst du ein paar ganze Erbsen übrig lassen, um diese später der Suppe wieder hinzuzufügen. Die entstehende Suppe sollte nicht zu flüssig sein.
  3. Die Sahne hinzugeben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  4. Abschließend die Minzblätter dazu geben, die Erbsensuppe auf gewünschte Temperatur erhitzen und servieren.