Süßes Risotto (Erdbeerrrisotto)
Rezepte

Süßes Risotto (Erdbeerrissoto) Rezept

Küchengeräte / Utensilien

  • Pfanne
  • Topf
Süßes Risotto (Erdbeerrrisotto)
Risotto alle fragole

Zutaten für 3 Portionen Erdbeerrisotto

  • 180 g Risotto-Reis
  • 100 g Erdbeeren
  • 1,5 EL Butter
  • 1,5 EL Olivenöl
  • 90 ml Schaumwein (aus Italien)
  • 1,5 Zwiebeln (Schalotten)
  • 1000 ml Gemüsebrühe
  • 50 g Parmesan
  • Salz & Pfeffer (weißer Pfeffer)
  • 1,5 TL Butter
  • 1 Flasche Guter Wein

Zubereitung süßes Risotto (Erdbeerrisotto)

  1. Die Zwiebeln in kleine feine Würfel schneiden und die Brühe in einem Topf erhitzen.
  2. Olivenöl und Butter in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln leicht anschwitzen lassen.
  3. Den Reis hinzugeben und durch Rühren glasig werden lassen. Danach mit dem Wein ablöschen und verdampfen lassen.
  4. Die köchelnde Gemüsebrühe aus dem Topf nach und nach durch Rühren in die Pfanne hinzugeben. Nach ca. 15-20 Minuten wird der Risotto den richtigen Garpunkt erreichen.
  5. In der Zwischenzeit können die Erdbeeren in Stückchen geschnitten werden.
  6. Ca. 2-3 Minuten vor Ende der Garzeit, können die Erdbeerstückchen unter den Risotto gehoben werden.
  7. Abschließend den Parmesan und ein bisschen Butter untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. 2 Minuten ruhen lassen.

Tipp: Süßes Risotto gemeinsam mit dem Wein genießen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.