Mandelmilch vegan
Rezepte

Mandelmilch vegan (Pflanzenmilch) Rezept

Küchengeräte / Utensilien

  • Glasflasche zum Befüllen
  • Mixer
  • Nussmilchbeutel
Mandelmilch vegan

Zutaten für 1 Liter Mandelmilch

  • 300 g Mandeln
  • 600 ml Wasser (Leitungswasser oder Mineralwasser, still)
  • optionale Süßungsmittel: Zucker, Rohrzucker, Agavendicksaft

Zubereitung vegane Mandelmilch

  1. Die Mandeln über Nacht (7-9 Stunden) einweichen lassen. Dazu die Mandeln in eine Schüssel geben und komplett mit Wasser überdecken.
  2. Anschließend das alte Wasser abkippen und die Mandeln zusammen mit 600 ml frischem Wasser in einen Mixer geben und mixen.
  3. Um nun die feinen Mandelstückchen aus der Flüssigkeit zu entfernen empfiehlt es sich einen Nussmilchbeutel zu verwenden. Dazu den Beutel über eine große Schüssel halten und so lange passieren, bis die Mandelflüssigkeit vollständig herausgepresst ist.
  4. Nach Belieben kannst du die fertige Mandelmilch jetzt noch süßen.
  5. Zuletzt die vegane Mandelmilch in eine saubere Glasflasche füllen und in den Kühlschrank stellen. Die Milch wird sich kühl mindestens 2 Tage halten. Vor dem Verzehr diese nochmals gut schütteln.

Tipp: Die Mandelreste, die bei dem Vorgang übrig bleiben, können hervorragend zum Backen verwendet werden!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.